Wenn ein Kollege schwer erkrankt, haben Viele Schwierigkeiten damit, Genesungswünsche passend zu formulieren.
Persönlich soll das Schreiben sein aber nicht übertrieben emotional, es soll positiv sein aber die Erkrankung nicht verharmlosen. Wie so oft kommt es auch hier darauf an, den goldenen Mittelweg zu finden. Vermeiden Sie Formulierungen, die geschäftlich klingen oder den Mitarbeiter unter Druck setzen. Viele fürchten bei einer längeren Erkrankung um Ihren Arbeitsplatz. Nehmen Sie dem Kollegen diese Sorge und zeigen Sie ihm mit Genesungswünschen, dass er vermisst wird.

Fotolia_62498568_Subscription_Monthly_M

10 aufbauende Genesungssprüche

Was schreibt man einem Kollegen, der längere Zeit erkrankt ist? Aufbauend sollen die Genesungswünsche sein – aber nicht so, dass der Kollege sich nicht ernst genommen fühlt. Mehr…

Fotolia_49009686_S_copyright-glx

7 Tipps für ein gelungenes Genesungsschreiben

Wenn ein Kollege, Kunde oder Geschäftspartner erkrankt, dann sollten Sie und Ihr Chef besonderes Einfühlungsvermögen zeigen und ein paar aufmunternde Zeilen schreiben. Wir haben für Sie hilfreiche Tipps zusammengestellt, damit Ihnen diese Aufgabe leicht von der Hand geht. Mehr…

gtb

Einfühlsame Genesungswünsche an erkrankte Personen

Wenn jemand schwer erkrankt ist, fehlen einem häufig die Worte. Und wegen der Befürchtung, möglicherweise etwas Falsches zu sagen, sagt oder schreibt man gar nichts, was dem Erkrankten Mut machen oder ihn aufmuntern könnte. Das sollte nicht so sein. Mit unseren Formulierungsvorschlägen finden Sie garantiert die richtigen Worte. Mehr…